Kalender

Kinder-Aktions-Koffer in Laim

Projektstart und Einführungsworkshop für Erwachsene

Ab 20.März bis 6. Juli ist der Kinder-Aktions-Koffer im Stadtteil Laim unterwegs.

Mit dem Koffer können Mädchen und Jungen ihr Viertel unter die Lupe nehmen und festhalten, was hier besonders schön für Kinder und Jugendliche ist, aber auch, was noch verbessert werden muss. Daraus entstehen Modelle, Filme, Fotostorys oder Plakate, die sie beim abschließenden Stadtteilforum im Laimer Jugendzentrum öffentlich vorstellen, diskutieren und als Antrag zur Verbesserung einreichen können.

Zum Auftakt des Stadtteilprojektes für mehr Kinderfreundlichkeit gibt es einen Einführungsworkshop für interessierte Erwachsene. Dabei erfahren alle Einrichtungen, Schulen und Gruppen für Kinder und Jugendliche in Laim alles über die Projektziele, die praktische Arbeit mit dem Kinder-Aktions-Koffer und den zeitlichen Ablauf des Projektes. Sie bekommen konkrete Tipps, Hilfestellungen und Hinweise zur Planung und Vorbereitung eigener Aktionen.

Infos zu Ausleihstellen bitte telefonisch erfragen.

Termine
Ausleihstellen und Ausleihbedingungen der Kinder-Aktions-Koffer in Laim bitte telefonisch erfragen.
Anmeldung Tel. 82 111 00
Ort
Freizeiteinrichtungen und Schulen in Laim
Kinderaktionskoffer
Kinder inspizieren den Koffer
Die Münchner Kinderzeitung - Ausgezeichnet mit dem KinderMedienPreis!
Heft 44/Dezember 2018-Februar 2019
Die Stadtzeitung für Kinder zwischen acht und zwölf wird von Kultur & Spielraum herausgegeben und u.a. über Schulen und Stadtbibliotheken kostenlos in ganz München verteilt.

Heft 44/Dezember 2018-Februar 2019

Lügen und Geheimnisse: Kleine Flunkereien im Alltag, Fakt oder Fake im Internet - so checkst du die Unterschiede!, Besuch der Ausstellung "Lust der Täuschung", Kleine Geheimnisse über München, Pro & Contra: Handy im Dauereinsatz, Zu Gast bei der Gipelkonferenz der Kinder, Spaß und Rätsel u.v.m.

Jetzt neu: im Kindermuseum, in der Rathaus-Info, in der BMW-Welt, im Literaturhaus, im Museum Mensch & Natur und in allen Stadtbibliotheken, Bücherbussen und Sozialbürgerhäusern!

Noch mehr Infos im Kinderzeitungs-Blog!